Terminvereinbarung

Aufgrund des hohen Bedarfs kann ich leider aktuell keine neuen Hypnosetermine vergeben. Sobald wieder Kapazitäten frei sind, werde ich es auf der Internetseite bekannt geben.

 

Terminabsage

Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht einhalten können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig, mindestens 24 Stunden zuvor ab. Wird diese Frist nicht eingehalten, werden 50% des Honorars für die an diesem Tag vereinbarte Sitzung in Rechnung gestellt, da die vereinbarten Termine nur für den jeweiligen Klienten freigehalten werden.

Dies gilt gleichermaßen bei einer Verspätung von 30 Minuten oder mehr, da eine vollständige Sitzung in diesem Fall leider nicht mehr möglich ist. Zur Terminabsage genügt eine rechtzeitige telefonische Benachrichtigung oder eine rechtzeitig abgesendete E-Mail.